Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrer übersieht Radfahrer – 52-Jähriger schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrer übersieht Radfahrer – 52-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 02.07.2018
Polizeiticker (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Am Sonntagabend gab es in Leipzig abermals einen schweren Unfall mit einem Radfahrer. Gegen 19.40 Uhr war ein Jaguar-Fahrer auf der Antonienstraße im Leipziger Südwesten stadtauswärts unterwegs. Wie die Polizei am Montag mitteilt, stand der 38-jährige an der Kreuzung Antonienstraße / Altranstädter Straße in der linken Fahrspur, um in die Altranstädter Straße abzubiegen.

Nach ersten Erkenntnissen der Beamten fuhr der Mann los, als die Ampel für den Geradeaus- und Rechtsabbieger-Verkehr Grün zeigte. Offenbar zeigte die Ampel für Linksabbieger aber noch Rot.

Der Autofahrer erfasste dann beim Linksabbiegen einen 52-jährigen Fahrradfahrer, der auf der Antonienstraße stadteinwärts fuhr und gerade die Altranstädter Straße überquerte. Der Mann wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Zeuge hatte umgehend Polizei und Rettungskräfte informierte, so Polizeisprecherin Birgit Höhn. „Die Einsatzkräfte konnten auch schon nach rund fünf Minuten vor Ort sein“, sagte sie.

Bei dem Unfall sei außerdem ein Schaden von rund 8300 Euro entstanden.

UPDATE: In einer Erstinformation der Polizei war von einer Jaguarfahrerin die Rede. Es handelte sich aber um einen Fahrer. Das haben wir korrigiert.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem tödlichen Zwischenfall an der Bahnstrecke Leipzig-Dresden mussten sich Reisende am Montagmorgen auf Zugverspätungen einstellen. Zwischen Leipzig und Dresden war mit Verzögerungen von bis zu einer Stunde zu rechnen

02.07.2018

Brenzlige Situation auf der Eisenbahnstraße: Ein Mann flippte am Samstagabend aus und randalierte in einem Lokal. Als die Polizei eintraf, wollte er an deren Waffe gelangen. Die Beamten überwältigten den Mann.

01.07.2018

Im Obergeschoss eines Hinterhauses in Leipzig stand in der Nacht zu Sonntag eine Küchenzeile in Flammen. Die Ursache ist unklar. Das Haus ist laut Polizei derzeit unbewohnt.

01.07.2018