Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrerin übersieht Schultaxi in Leipzig-Lindenau: Fünf Kinder leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrerin übersieht Schultaxi in Leipzig-Lindenau: Fünf Kinder leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 13.11.2014
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei übersah sie das Schultaxi, in dem die fünf Jungen saßen.

SIe nahm dem 64-Jährigen Fahrer des Taxis die Vorfahrt, dabei kam es zur Kollision. Die Kinder im Alter zwischen neun und dreizehn Jahren mussten anschließend in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. An den Fahrzeugen entstanden insgesamt 2000 Euro Schaden. Gegen die 47-Jährige wird wegen fahrlässiger Köperverletzung ermittelt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Fingerabdrücke auf Kontoauszügen sind einem 24-jährigen Betrüger in Leipzig zum Verhängnis geworden. Wie die Polizeidirektion Leipzig am Dienstag mitteilte, konnten die Ermittler den Mann wegen mehrfachen Kontoeröffnungs- und gewerbsmäßigem Warenbetrug sowie Urkundenfälschung überführen.

13.11.2014

[gallery:500-3890054874001-LVZ] Leipzig. Deutsche und tschechische Behörden haben einen aus Leipzig und Prag agierenden Rauschgifthändlerring zerschlagen. Dabei wurden 2,9 Tonnen der Chemikalie Chlorephedrin sichergestellt, woraus sich über 2,3 Tonnen der Droge Crystal (Metamphetamin) herstellen ließen.

13.11.2014

Mit einem Pflasterstein hat ein 28-Jähriger am Mittwochabend sechs Scheiben der Straßenbahnhaltestelle am Leipziger Hauptbahnhof zerstört. Danach floh er in das Bahnhofsgebäude, wo er von Bundespolizisten verhaftet wurde, teilte Bundespolizeisprecher Jens Damrau mit.

12.11.2014
Anzeige