Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autofahrerin übersieht Vierjährigen in Leipzig-Grünau - Junge wird schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autofahrerin übersieht Vierjährigen in Leipzig-Grünau - Junge wird schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 27.03.2012
Der vierjährige Junge musste schwerverletzt in die Kinderklinik des Leipziger Universitätsklinikums eingeliefert werden. (Archivbild) Quelle: André Kempner
Leipzig

Dabei übersah sie das von links aus einem Gebüsch kommende Kind.

Der kleine Junge erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste in die Leipziger Kinderklinik eingeliefert werden. Die Polizei ermittelt nun gegen die 26-Jährige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Leipzig-Gohlis ist ein 77-jähriger Radfahrer am Montag schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, befuhr der Leipziger gegen 13.45 Uhr die Georg-Schumann-Straße stadteinwärts und wollte in die Breitenfelder Straße nach links abbiegen.

27.03.2012

Mit einem Fahndungsplakat und 5.000 Euro Belohnung will die Polizei jetzt Benjamin H. auf die Spur kommen. Der 23-Jährige steht im dringenden Tatverdacht Jonathan H.

27.03.2012

Am Wochenende sind in Leipzig zwei Unfallverursacher vom Tatort geflüchtet. Beide Autofahrer konnten jedoch kurz darauf gefasst werden. Das teilte die Polizei am Montag mit.

26.03.2012