Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Automat in Leipzig aufgesprengt – Zigaretten und Bargeld gestohlen

Mit Pyrotechnik Automat in Leipzig aufgesprengt – Zigaretten und Bargeld gestohlen

Am Wochenende wurden zwei Zigarettenautomaten mittels Pyrotechnik aufgesprengt. Gestohlen wurde vermutlich Bargeld und Zigaretten. Ob die beiden Taten im Zusammenhang stehen, ist unklar.

Automat in Leipzig aufgesprengt – Zigaretten und Bargeld gestohlen (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Samstag ist ein Zigarettenautomat im Triftweg im Leipziger Stadtteil Marienbrunn aufgesprengt worden. Der Täter stahl Bargeld und Zigaretten, so die Polizei am Montag. Ein Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und einen Lichtschein wahrgenommen. Als er aus dem Fenster sah, entdeckte er den gesprengten Automaten und alarmierte die Polizei.

Die Beamten entdeckten am Tatort Zigarettenschachteln und Münzgeld. Ebenfalls hatten Teile des gesprengten Automaten drei Autos beschädigt – die Besitzer erstatteten Anzeige.

Der genaue Stehl- sowie Sachschaden konnte noch nicht ermittelt werden. Vermutlich wurde der Automat mittels Pyrotechnik zerstört.

Zu einem ähnlichen Tathergang kam es laut Polizei auch in der Nacht auf Sonntag in Taucha. Dort explodierte Pyrotechnik im Ausgabeschacht eines Zigarettenautomaten. Durch die Explosion wurde der Automat zerstört. Der Dieb verschwand mit Zigaretten und Bargeld.

dei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr