Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autos aufgebrochen: Unbekannte stehlen in Leipzig vier Navigationsgeräte
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autos aufgebrochen: Unbekannte stehlen in Leipzig vier Navigationsgeräte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 07.08.2013
Vier Navigationsgeräte entwendeten Diebe zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen in Leipzig. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Schaden liegt bei über 6.000 Euro.

Im Stadtteil Gohlis knackten die Täter zwei Pkw in der Ludwig-Beck-Straße und stahlen darin eingebaute Geräte. Auch im Zentrum brachen sie zwei Autos auf, die in der Thomasiusstraße und in der Liviastraße geparkt waren. Die Taten sollen zwischen 16 Uhr am Dienstag und 8.30 Uhr am Mittwoch geschehen sein. 

Der Gesamtwert der vier gestohlenen Navigationsgeräte wird auf über 6.000 Euro geschätzt.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem blutigen Beziehungsdrama am Dienstag in Markranstädt wird der mutmaßliche Täter in eine geschlossene Psychiatrie eingewiesen.

07.08.2013

Die Leipziger Polizei bittet bei der Suche nach der 45-jährigen Verena Thalau um Mithilfe. Sie wird seit dem 30. Juli vermisst und benötigt dringend ärztliche Hilfe.

06.08.2013

Bei Kontrollen im Leipziger Stadtgebiet hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag mehrere mutmaßliche Drogenbesitzer gestellt. Zwei Männern wurden außerdem ein gestohlenes Handy sowie mehrere Waffen abgenommen.

06.08.2013
Anzeige