Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autos aufgebrochen: Zwei Einbrecher in Leipzig gefasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autos aufgebrochen: Zwei Einbrecher in Leipzig gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 18.07.2016
Die Polizei konnte zwei mutmaßliche Autodiebe dingefst machen. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Zeugen haben zwei Einbrecher in Leipzig gefasst und der Polizei übergeben. Die beiden Männer hatten Autos im Zentrum und in Reudnitz-Thonberg aufgebrochen und wurden dabei jeweils von Passanten beobachtet und gestellt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Gegen einen der beiden 26-jährigen Männer lagen bereits zwei Haftbefehle vor, so dass er noch am Sonntag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht wurde. Der zweite Einbrecher wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer mehrere Monate andauernden Einbruchsserie in verschiedenen Leipziger Stadtteilen kann die Polizei einen Fahndungserfolg verbuchen: Der Täter wurde gestellt. Nun suchen die Beamten nach den Besitzern von insgesamt rund 70 wertvollen Gegenständen.

15.07.2016

Im Leipziger Stadtteil Eutritzsch hat am Donnerstagmorgen ein Autofahrer nach einem Unfall auf 74 Metern Länge die Leitplanke gestreift. Zuvor war ein anderer Fahrer aufgrund der Witterung ins Schleudern geraten.

15.07.2016

In der Leipziger Innenstadt hat ein Diebestrio am Donnerstag eine dreistellige Summe aus der Kasse eines Ladens gestohlen. Um an den Betrag zu gelangen, gingen die vermeintlichen Kunden zur Ablenkung mit einem Trick vor.

15.07.2016
Anzeige