Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autos im Wert von 200.000 Euro in Leipzig gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autos im Wert von 200.000 Euro in Leipzig gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:48 23.05.2011
Von der Luxuskarosse bis zum alten Kleinwagen rissen sich Autodiebe Fahrzeuge unter den Nagel. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

in. Bei einem weiteren Auto richteten die Diebe bei dem Versuch, den Wagen kurzzuschließen, rund 3000 Euro Schaden an.

Die Täter seien im gesamten Stadtgebiet unterwegs gewesen. Während die beiden Geländewagen in der Ernst-Pinkert-Straße und der Ferdinand-Rhode-Straße entwendet wurden, fuhren die Diebe mit dem Kleinbus in Hartzstraße davon. Das Motorrad, so die Polizei war in der Wettiner Straße geparkt, der Halterin des Kleinwagens hatte ihr Auto am Rübezahlweg abgestellt.

Die verschwundenen Fahrzeuge seien allesamt auf die Fahndungsliste der Polizei gesetzt worden. Die Diebe seien noch unbekannt.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Anschlag auf die Leipziger Galerie Praline ist deren Schaufenster kaputt gegangen. Die Galerie informierte erst am Samstag über den Vorfall, der bereits in der Nacht zum Donnerstag geschah.

21.05.2011

Glück im Unglück für Anwohner und Rettungskräfte am Samstagmorgen in Grünau. Gegen 8.40 Uhr wurde aus der Mannheimer Straße die Leitstelle alarmiert. Vor Ort entdeckten die herbeigerufenen Rettungskräfte einen Kabelbrand.

21.05.2011

[gallery:500-951488165001-LVZ] Leipzig. Große Aufregung um Kater Paul in Leipzig-Thekla. Der Stubentiger nutzte am Mittwoch die nur einen Spalt breit offen stehende Wohnungstür, um sich wagemutig auf unbekanntes Terrain zu begeben.

17.07.2015
Anzeige