Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autos im Wert von 37.000 Euro in Leipzig gestohlen – Soko „Kfz“ ermittelt

Autos im Wert von 37.000 Euro in Leipzig gestohlen – Soko „Kfz“ ermittelt

In Leipzig haben in den vergangenen Tagen Autodiebe zugeschlagen und zwei Fahrzeuge im Gesamtwert von 37.000 Euro entwendet. Wie die Polizeidirektion mitteilte, habe in beiden Fällen die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen Ermittlungen aufgenommen.

Voriger Artikel
Polizei sucht Autofahrer und Zeugen nach Unfall mit sechs Verletzten in Leipzig-Möckern
Nächster Artikel
Anschlagserie auf Fahrkartenautomaten: Ticketmaschine in Leipzig-Heiterblick zerstört

In Leipzig wurden in dieser Woche zwei Fahrzeuge von unbekannten Tätern gestohlen. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Im Zeitraum zwischen Dienstag, 16 Uhr und Donnerstagvormittag kam in der Zwickauer Straße in Marienbrunn ein weißer Toyota Auris einer 76-jährigen Halterin abhanden. Der Wagen ist rund 24.000 Euro wert. In Gohlis-Mitte verschwand zwischen Mittwochabend und Donnerstag, 22 Uhr, der graue 1er BMW eines 27-Jährigen. Der Zeitwert des Autos, das in der Lindenthaler Straße abgestellt war, beträgt 13.000 Euro.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr