Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autos im Wert von 90.000 Euro in Leipzig gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autos im Wert von 90.000 Euro in Leipzig gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 09.03.2017
In der Zeit zwischen dem 7. und 8. März wurden drei Autos in Leipzig gestohlen. Der Wert der Fahrzeuge beträgt insgesamt 90.000 Euro. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In verschiedenen Stadtteilen Leipzigs sind drei Autos mit einem Wert von insgesamt 90.000 Euro entwendet worden. Nach Angaben der Polizei verschwanden in der Nacht vom 7. auf den 8. März ein silberner BMW 520d im Leipziger Ortsteil Probstheida und ein dunkelbrauner Mercedes E-Klasse in Engelsdorf. Ein weiterer Diebstahl trug sich in Anger-Crottendorf zu. Dort wurde in der Zeit zwischen 15 Uhr am 7. März und dem folgenden Mittag ein schwarzer VW Golf gestohlen. Der Polizei zufolge waren alle Fahrzeuge gesichert abgestellt.

Die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen hat in allen drei Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

lis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im November 2016 randalierten Jugendliche in einer Schule in Leipzig-Paunsdorf. Die Mobiltelefone der Beschuldigten haben die Ermittler jetzt auf eine neue Spur geführt.

09.03.2017

Am Donnerstag hat die Polizei rund um das Apostelhaus in Lindenau erneut nach Spuren gesucht. Im dem verlassenen Gebäude hatte der zweifache Frauenmörder aus Leipzig eine der Leichen versteckt.

09.03.2017

Wie gelangten Namen und persönliche Daten jener 215 Personen an die Öffentlichkeit, die an dem Überfall von Hooligans und Rechtsextremen auf Connewitz am 11. Januar 2016 beteiligt gewesen sein sollen? Dies wollte die CDU jetzt von der Staatsregierung wissen.

12.03.2017
Anzeige