Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autos im Wert von mindestens 60.000 Euro in Leipzig und Markkleeberg entwendet

Diebstahl Autos im Wert von mindestens 60.000 Euro in Leipzig und Markkleeberg entwendet

In den vergangenen Tagen sind in Leipzig und dem angrenzenden Markkleeberg teils hochwertige Fahrzeuge gestohlen worden. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 60.000 Euro.

In Leipzig und Markkleeberg sind mehrere Autos gestohlen worden. (Symbolbild)

Quelle: Heiko Wolfraum/dpa

Leipzig. In Leipzig und in Markkleeberg sind seit Montag drei teils hochwertige Pkw gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, hat in zwei Fällen die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen die Ermittlungen aufgenommen.

Unbekannte Täter brachen zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in der Dieskaustraße in Kleinzschocher einen silbergrauen VW T5 Multivan auf und fuhren mit dem Auto weg. Der Zeitwert des Fahrzeuges wird mit rund 20.000 Euro beziffert.

In Markkleeberg verschwand am Mittwochnachmittag ein gesichert abgestellter beigefarbener Audi Q3 im Wert von etwa 40.000 Euro. In der Delitzscher Straße in Leipzig-Eutritzsch wurde zwischen Montag und Mittwoch ein weißer Renault Twingo einer 37-Jährigen entwendet. Die Frau hatte das Fahrzeug gemietet, zum Wert wurden bislang keine Angaben gemacht.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr