Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autos und Kinderwagen gehen in Flammen auf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autos und Kinderwagen gehen in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 15.03.2010
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei meldete, griffen die Flammen auf einen daneben stehenden Seat Ibiza über, der danach aus noch ungeklärter Ursache nach vorn rollte. Zwei weitere Fahrzeuge sowie eine Hauseingangstür wurden durch den Brand beschädigt.

Die Prüfung von Kriminalbeamten der Polizeidirektion Leipzig und Experten der Dekra ergab, dass Brandstiftung vorliegt. Ebenfalls Sonntagnacht setzte ein Unbekannter einen Kinderwagen in Brand. Dieser war im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Ferdinand-Jost-Straße abgestellt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Kinderwagen vom Brandstifter vor die Kellertür geschoben, wo er vollständig ausbrannte. Dabei wurden der Türrahmen als auch die Treppenverkleidung in Mitleidenschaft gezogen. Ein 52-jähriger Mitbewohner alarmierte gegen 2.45 Uhr Feuerwehr und Polizei. Zur Höhe des Schadens liegen noch keine Angaben vor.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Testkäufer getarnt haben zwei Männer ihre Opfer dazu verleitet, für den Kauf hochwertiger Elektronikartikel Kredite aufzunehmen. Zwei junge Frauen im Alter von 19 und 21 Jahren sollten mittels eines anzahlungsfreien Kredits Geräte wie Laptops, I-Phones oder Handys erwerben, was beide auch taten.

15.03.2010

Ein Polizist ist am Montag gegen 11.30 Uhr auf der Kreuzung Gerberstraße/Berliner Straße von einer 28 Jahre alten Frau mit ihrem Auto angefahren worden. Der Beamte hatte dort den Verkehr geregelt, weil die Ampelanlage seit 7.30 Uhr gewartet wurde.

15.03.2010

Er setzte die Alarmanlage eines Tabak- und Spirituosenladens außer Betrieb, hebelte anschließend die Türen auf und stahl Zigaretten, Schnapsflaschen und Bargeld.

17.07.2015
Anzeige