Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autounfall im Leipziger Westen – Fahrerin wird leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Autounfall im Leipziger Westen – Fahrerin wird leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 28.03.2012
Eine 45-jährige Autofahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Böhlitz-Ehrenberg verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: Stephan Lohse
Anzeige
Leipzig

An der Kreuzung soll sie die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugs missachtet haben.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 45-Jährige leicht verletzt und musste ambulant versorgt werden. An den Autos entstand ein Schaden von etwa 7000 Euro.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Autos sind in den vergangenen Tagen in Leipzig gestohlen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, beträgt der Gesamtschaden etwa 10.000 Euro. In der Bästleinstraße in Leipzig-Schönefeld verschwand am Dienstag zwischen 9.20 Uhr und 14.20 Uhr ein Mercedes-Transporter mit dem Kennzeichen L-TB 5797. Der Wert des Wagens liegt bei etwa 7000 Euro.

28.03.2012

Rudolstadt/Saalfeld/Leipzig. Mehr als 140 Polizisten haben am Mittwoch in Rudolstadt und Leipzig Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Sie ermitteln wegen des Verdachts auf Versicherungsbetrug, der in die rechtsextreme Szene führt.

17.07.2015

Erneut ist in Leipzig eine Laube in einer Kleingartenkolonie niedergebrannt. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, wurde das Feuer in Reudnitz-Thonberg gegen 19 Uhr gemeldet.

27.03.2012
Anzeige