Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bagger im Wert von 45.000 Euro von Parkplatz in Markranstädt gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bagger im Wert von 45.000 Euro von Parkplatz in Markranstädt gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 17.07.2015
(Symbolbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Täter waren zuvor auf das umzäunte Gelände eingedrungen, hebelten die Tür eines Bauwagens auf und fuhren anschließend offenbar mit dem Kleinbagger vom Typ TB 235 davon.

Ein 58-jähriger Firmenmitarbeiter bemerkte den Diebstahl und erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Tatzeit soll zwischen Dienstag, 17 Uhr, und Mittwoch, 16 Uhr, gelegen haben. Die Kripo ermittelt.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer Kleingartenanlage in Leipzig-Lößnig ist am Donnerstagmorgen eine Laube in Flammen aufgegangen. Ein weiteres Gartenhäuschen wurde bei dem Brand in der Bernhard-Kellermann-Straße beschädigt.

30.10.2014

Am Montag sind in der Messestadt zwei Autos abhanden gekommen. In Leipzig-Wahren verschwand ein blauer Honda Civic, in Böhlitz-Ehrenberg ein weißer VW Touran. In beiden Fällen habe die Sonderkommission „Kfz“ des Landeskriminalamtes Sachsen die Ermittlungen aufgenommen, teilte die Polizei mit.

29.10.2014

Im Leipziger Osten hat in der Nacht zu Dienstag ein unbekannter Täter drei Spielkonsolen aus einem Laden gestohlen. Wie die Polizei Leipzig mitteilte, hatte der Inhaber des Geschäfts den Einbruch am Dienstagmorgen bemerkt und die Ordnungshüter eingeschaltet.

29.10.2014
Anzeige