Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bagger klemmt in Leipzig-Liebertwolkwitz Bauarbeiter ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bagger klemmt in Leipzig-Liebertwolkwitz Bauarbeiter ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 20.12.2016
Arbeitsunfall in Liebertwolkwitz: Ein Bagger hat am Montag einen Mann zwischen Wand und Baufahrzeug eingeklemmt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

 Weil ein Bagger nicht ausreichend gesichert war, wurde ein 39-Jähriger am Montagmorgen zwischen dem Fahrzeug und einem Baucontainer eingeklemmt. Der Mann musste im Krankenhaus notoperiert werden, teilte die Polizei mit.

Gegen 11 Uhr stieg der Arbeiter aus dem Bagger aus, nachdem er seine Arbeiten auf dem Lagerplatz eines Containerdienstes im Ortsteil Liebertwolkwitz beendet hatte. Der führerlose Bagger setzte sich in Bewegung und klemmte das linke Bein des Bauarbeiters ein.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die Landesdirektion prüft, ob ein Verstoß gegen arbeitsschutzrechtliche Bestimmungen vorlag.

the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dübener Landstraße musste am Dienstagmorgen für mehrere Stunden gesperrt werden. Eine 49-jährige Autofahrerin geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn, stieß sie mit einem Autofahrer frontal zusammen.

20.12.2016

Ringe, Ketten, Armreife und Ohrringe aus Gold und mit Perlen: Die Polizei sucht nach entwendetem Schmuck im Wert von 30.000 Euro. Die Stücke wurden bei einem Einbruch gestohlen.

20.12.2016

Nach dem mutmaßlichen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am Montagabend reagieren auch die Behörden in Leipzig mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen. Polizeipräsident Bernd Merbitz erklärte aber: "Es besteht kein Grund zur Panik".

20.12.2016