Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bagger und Gartenlaube werden bei Bränden in Leipzig beschädigt – Polizei ermittelt

Bagger und Gartenlaube werden bei Bränden in Leipzig beschädigt – Polizei ermittelt

Bei zwei Bränden in der Nacht zu Freitag in Leipzig sind eine Baumaschine und ein Gartenhäuschen in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, geriet in der Zeit von 20.30 Uhr bis 22 Uhr das Dach einer Laube im Wiederitzscher Nordweg in Brand.

Voriger Artikel
86-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall am Forsthaus in Markkleeberg
Nächster Artikel
Leipziger Polizei ertappt Einbrecher in Garten und stellt gestohlenes Fahrzeug sicher

Archivbild

Quelle: Holger Baumgärtner

Leipzig. Dabei wurden ein Teil der Fassadenverkleidung und die Dachpappe zerstört. Brandursache und Schadenshöhe sind noch nicht bekannt.

In Leipzig Stötteritz brach ein unbekannter Täter in der selben Nacht gegen 2.20 Uhr einen Bagger in der Schönbachstraße auf. Aus noch ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug anschließend in Brand und wurde teilweise beschädigt. In beiden Fällen ermittelt die Kriminalpolizei wegen Brandstiftung.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr