Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bahngebäude in Leipzig abgebrannt

Feuerwehreinsatz Bahngebäude in Leipzig abgebrannt

Feuer auf einem Leipziger Bahngelände: In der Rosa-Luxemburg-Straße ist am Donnerstagabend ein Gebäude ausgebrannt. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell unter Kontrolle bringen.

Unweit des Leipziger Hauptbahnhofs ist am Donnerstagabend ein kleines Gebäude in Flammen aufgegangen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Unweit des Leipziger Hauptbahnhofs ist am Donnerstagabend ein kleines Gebäude in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Feuerwehr wurde der Brand gegen 21.30 Uhr gemeldet. Wenig später trafen die Kameraden in der Rosa-Luxemburg-Straße ein und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Schon eine halbe Stunde später konnten die meisten der 24 Einsatzkräfte wieder abrücken.

Verletzt wurde bei dem Brand auf dem Bahngelände niemand. Warum das in der Grundfläche fünf mal fünf Meter große Gebäude Feuer fing, ist bislang unklar – ebenso wie die Schadenshöhe.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr