Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bauarbeiter stirbt in Leipziger Krankenhaus nach Grubeneinsturz im Erzgebirgskreis
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bauarbeiter stirbt in Leipziger Krankenhaus nach Grubeneinsturz im Erzgebirgskreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 26.11.2012
Leipzig

Der Mann arbeitete am vergangenen Donnerstag in einer Grube auf dem Betriebsgelände einer Holzfirma im Bernsbacher Ortsteil Oberpfannenstiel, als eine Seitenwand einstürzte und ihn teilweise begrub. Wie es zu dem Einsturz kam, war noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntagabend sind in die Lutherstraße in Leipzig gegen 19.50 Uhr aus bisher unbekannter Ursache zwei Pkw ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, griff das Feuer im Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld von dem einen Auto auf den davorstehenden Pkw über und beschädigte diesen am Heckbereich.

26.11.2012

Am Sonntagmorgen gegen 4.30 Uhr haben zwei Unbekannte im Stadtteil Zentrum-Süd einen 26-Jährigen mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, forderten die beiden Täter auf Höhe der Verkehrsinsel Karl-Tauchnitz-Straße von dem Mann Geld und sein Handy und drückten ihn an einen Zaun.

26.11.2012

Auf dem ehemaligen Kasernengelände an der Olbrichtstraße in Leipzig-Möckern ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen. Unbekannte hatten dort gegen 12.30 Uhr einen größeren Haufen Dachpappe angezündet.

25.11.2012