Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bauarbeiter verschuldet Unfall in Stadtbibliothek selbst – Mauer falsch abgerissen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bauarbeiter verschuldet Unfall in Stadtbibliothek selbst – Mauer falsch abgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 27.08.2010
In der Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz ist es am Donnerstagn zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

„Der Bauarbeiter hat nicht beachtet, wie eine Mauer sachgerecht abzureißen ist“, sagte Polizeisprecherin Maria Braunsdorf am Freitag. Er habe mit dem Abriss mittig angefangen, üblicherweise werde oben begonnen.

Der Handwerker war auf der Baustelle am Wilhelm-Leuschner-Platz gegen 14.45 Uhr von den Trümmern verletzt worden. Zu diesem Zeitpunkt sei er damit beschäftigt gewesen, eine etwa zwei Meter hohe und 40 Zentimeter starke Wand abzutragen.

Wie es hieß, war der Mann die ganze Zeit ansprechbar. Er wurde in die Notaufnahme einer Leipziger Klinik gebracht. Dort hätten die Ärzte Prellungen im Oberkörper festgestellt.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_4017]

Aufgrund der Rettungsarbeiten kam es im Bereich Windmühlenstraße/Grünewaldstraße zu kurzzeitig Verkehrsbehinderungen. Straßenbahnen und Busse mussten bis 15.35 Uhr umgeleitet werden.

nöß/mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 34 Jahre alter Mopedfahrer und ein 56-jähriger Ersthelfer sind am Freitag an einer Unfallstelle auf der Maximilianallee von einem Auto überfahren worden. Der Zweiradfahrer war nach Polizeiangaben gegen 5.45 Uhr auf der rechten Fahrspur stadtauswärts unterwegs, als ein 23 Jahre alter Mann an der Essener Straße die Bundesstraße 2 mit seinem Auto befuhr. Dabei habe er den den Mopedfahrer so stark berührt, dass dieser auf die linke Fahrspur stürzte.

27.08.2010

Am Donnerstagabend ist es zu einem Wohnungsbrand in der Karl-Liebknecht-/ Arndtstraße gekommen. Wie die Leipziger Feuerwehr gegenüber LVZ-Online mitteilte, hatte in einem Wohnhaus gegen 22 Uhr ein Sofa Feuer gefangen.

26.08.2010

Eine 50-jährige Fahrerin eines Kabinenrollers ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 9 Uhr auf der Semmelweisstraße unterwegs.

26.08.2010
Anzeige