Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beherzte Bürger stellen Handtaschenräuber in Wahren

Beherzte Bürger stellen Handtaschenräuber in Wahren

Zwei Leipziger haben am Sonntagnachmittag verhindert, dass einer 66-Jährigen die Handtasche geraubt wurde. Wie die Polizei am Montag mitteilte, stieg die Frau gegen 16 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Wahrener Rathaus aus der Bahn.

Voriger Artikel
Überfall in Grünauer Wohnung
Nächster Artikel
Fußgänger greift in Lößnig Radfahrer an

Zwei Leipziger haben der Polizei einen Räuber übergeben, der versucht hatte, eine Frau zu überfallen.

Quelle: LVZ Archiv

Leipzig. Der Täter verfolgte sie mit dem Fahrrad und versuchte, ihr die Tasche zu entreißen.

Dabei schlug ihr der 19-Jährige auf den Kopf und ins Gesicht. Die 59 und 29 Jahre alten Leipziger sahen das und kamen der Frau zu Hilfe. Sie hielten den jungen Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Rentnerin erlitt bei dem Überfall Schwellungen im Gesicht und eine Beule am Kopf.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr