Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beherzter Tritt: 68-Jähriger wehrt sich gegen Räuber in der Bismarck-Straße

Beherzter Tritt: 68-Jähriger wehrt sich gegen Räuber in der Bismarck-Straße

Leipzig. Mit einem beherzten Tritt hat ein 68-Jähriger sich und seine Frau vor einem Dieb beschützt. Wie die Polizei mitteilte, sprang der 21-Jährige am späten Freitagabend aus einem Gebüsch in der Bismarck-Straße in Südwest und forderte mit vorgehaltenem Messer das Geld des Paares.

. Der Ehemann wehrte sich und trat dem jungen Mann in die Genitalien.

Der Räuber konnte von der Polizei festgenommen werden. Bis zum Samstagnachmittag blieb er in Haft, wurde dann aber von der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt. Ein Verfahren sei eingeleitet, so die Polizei.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr