Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bei Polizeikontrolle entdeckt: Gestohlenes Fahrrad, geklautes Handy
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bei Polizeikontrolle entdeckt: Gestohlenes Fahrrad, geklautes Handy
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:24 03.03.2017
Bei der Kontrolle eines Radfahrers konnten Polizisten in Leipzig ein gestohlenes Handy und ein geklautes Fahrrad sicherstellen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei der Kontrolle eines Radfahrers haben Polizisten in Leipzig ein gestohlenes Handy und ein geklautes Fahrrad entdeckt. Gegen 0.30 Uhr fuhr der 49-Jährige in der Nacht zu Freitag die Bernhardstraße entlang. Die misstrauischen Beamten hielten ihn an und beschlagnahmten das Diebesgut. Es soll nun den rechtmäßigen Besitzern übergeben werden. Wie die Polizei mitteilte, durfte der Mann nach der Kontrolle weiterziehen – jedoch nicht mehr zu Rad, sondern zu Fuß.
the

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Aussteigen bestohlen: Eine Frau verließ gerade mit ihrem Fahrrad den Fernbus, als ein Unbekannter ihre Tasche schnappte und verschwand.

03.03.2017

Er wohnte zeitweise mit ihnen zusammen, tötete sie aus Habgier und warf die zerstückelten Leichen anschließend in den Baggersee in Leipzig-Thekla. Wegen des Mordes an einem tunesischen Ehepaar ist jetzt Anklage gegen einen 37-Jährigen erhoben worden.

03.03.2017

Einem Geschäftsmann (46), der in Leipzig-Eutritzsch illegal eine Bank betrieben und 16 Millionen Euro nach Vietnam transferiert haben soll, wird seit Donnerstag erneut der Prozess am Landgericht Leipzig gemacht. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte das Ersturteil von Ende 2014 nach einer Revision aufgehoben und zur Neuverhandlung zurückverwiesen.

05.03.2017
Anzeige