Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bei Rot über die Ampel: Fahrradfahrer nach Unfall am Tröndlinring schwer verletzt

Bei Rot über die Ampel: Fahrradfahrer nach Unfall am Tröndlinring schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall in der Leipziger Innenstadt schwer verletzt worden. Der 27-Jährige wollte kurz nach zwölf Uhr die Gerberstraße in Höhe Tröndlinring überqueren und wurde dabei von einem abbiegenden Van erfasst, teilte das Lagezentrum der Polizei am Abend mit.

Voriger Artikel
Einbrecher weckt schlafenden Bewohner in Leipzig-Gohlis und flüchtet
Nächster Artikel
Sprung aus seinem Wagen rettet Autofahrer vor Horror-Unfall auf der A14 bei Leipzig

Rettungswagen in Leipzig (Archivbild)

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Nach Zeugenaussagen soll der Radfahrer bei Rot über die Straße gefahren sein. Er wurde in eine Klinik gebracht, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Der 39-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Durch den Unfall kam es auf dem Ring zu Verkehrsbehinderungen.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr