Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bei Sturz schwer verletzt: Angetrunkener Radfahrer gerät in Straßenbahngleise
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bei Sturz schwer verletzt: Angetrunkener Radfahrer gerät in Straßenbahngleise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 31.07.2013
Symbolbild Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

In Höhe des Hauses Nummer 30 musste er wegen eines abgestellten Fahrzeugs auf die Straßenmitte ausweichen und geriet dabei zwischen die Schienen. Er stürzte über den Lenker und verletzte sich schwer.

Passanten eilten dem 51-Jährigen zur Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Nachdem der Notarzt den Radfahrer stabilisiert hatte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann soll nach Alkohol gerochen haben, so dass der Verdacht von Trunkenheit im Straßenverkehr im Raum stand. Bedingt durch die schweren Verletzungen, konnte die Polizei ihn nicht auf Blutalkohol testen.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während der Fahrer schlief, räumten die Diebe den Laderaum aus: Von einem Lkw an der A 38 bei Leipzig sind in der Nacht zum Dienstag rund 40 Flachbildfernseher gestohlen worden.

31.07.2013

Ein 32-Jähriger hat am Dienstagnachmittag in Leipzig-Seehausen einen Kaufhausdetektiv angegriffen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, ließ der Mann zuvor in einem Baumarkt 13 Rollen Isolierband im Wert von rund 65 Euro in seinem Rucksack verschwinden.

30.07.2013

Auf schwere Werkzeuge und Notstromaggregate hatten es unbekannte Täter in Leipzig-Machern abgesehen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, brachen die Diebe in der Nacht zum Montag fünf Container auf einer Sportanlage auf.

30.07.2013
Anzeige