Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bei Überfall durch Stiche schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bei Überfall durch Stiche schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 10.10.2016
Drei Personen haben in der Nacht zum Sonntag einen 26-Jährigen auf der Leipziger Eisenbahnstraße überfallen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Drei Personen haben in der Nacht zum Sonntag einen 26-Jährigen auf der Leipziger Eisenbahnstraße überfallen. Nach Angaben der Polizei stachen die Täter den Mann mit einem unbekannten Gegenstand in Bein und Rücken und stahlen sein Smartphone.

Schwerverletzt schleppte sich der 26-Jährige in eine Bar. Deren Betreiber rief sofort Rettungsdienst und Polizei. Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht und stationär behandelt werden. Die Polizei fahndete sofort im Bereich nach den Tätern, blieb aber ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat jetzt die Ermittlung wegen schweren Raubes aufgenommen.

koku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Pyrotechnik haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag einen Fahrkartenautomaten in Grünau gesprengt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

10.10.2016

In gleich drei Gaststätten in der Südvorstadt wurde in der Nacht zum Sonntag eingebrochen. Die Täter drangen unbemerkt in die Lokale ein. Die Höhe der Schäden ist noch nicht bekannt.

10.10.2016

War es ein Bastler oder steckte mehr dahinter? Der am Freitag nach einer Verfolgungsjagd in Leipzig-Plagwitz gefundene Sprengstoff wird derzeit von der Polizei untersucht. Dass damit ein Anschlag geplant war, schließen die Behörden aus.

10.10.2016
Anzeige