Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Beim Abbiegen die Kurve geschnitten: 16.000 Euro Schaden nach Unfall in Engelsdorf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Beim Abbiegen die Kurve geschnitten: 16.000 Euro Schaden nach Unfall in Engelsdorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 28.08.2014
Symbolbild Quelle: Tanja Tröger
Anzeige
Leipzig

Der 50-jährige Fahrer eines Kleintransporters war auf der Arthur-Winkler-Straße unterwegs und wollte nach links in die Engelsdorfer Straße. Aus dieser kam ihm eine 56-Jährige in ihrem Auto entgegen und bog ihrerseits nach links in die Arthur-Winkler-Straße ab. Dabei schnitt sie die Kurve, beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Keiner der Beteiligten wurde verletzt, die Polizei leitete gegen beide ein Bußgeldverfahren ein.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein dreijähriges Mädchen ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Böhlitz-Ehrenberg leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, musste das Kind ambulant behandelt werden.

28.08.2014

Einem Postboten ist am Mittwochmittag sein Zustellfahrzeug gestohlen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann sein Auto unverschlossen und mit steckendem Schlüssel in der Georg-Schumann-Straße abgestellt, um ein Päckchen auszuliefern.

28.08.2014

Am Dienstagnachmittag ist es im Leipziger Ortsteil Plaußig-Portitz zu einem Unfall zwischen einem 39-jährigen Autofahrer und einem 44-jährigen Mopedfahrer gekommen.

27.08.2014
Anzeige