Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beim Abbiegen die Kurve geschnitten: 16.000 Euro Schaden nach Unfall in Engelsdorf

Beim Abbiegen die Kurve geschnitten: 16.000 Euro Schaden nach Unfall in Engelsdorf

Beim Versuch nach links abzubiegen sind am Mittwochmorgen zwei Autos miteinander kollidiert. Es entstand ein Schaden in Höhe von 16.000 Euro, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
39-Jährige drängt Auto im Leipziger Westen ab: Kleinkind wir bei Kollision leicht verletzt
Nächster Artikel
Brutale Raubüberfälle auf Frauen in Leipzig: Mutmaßlicher Messerstecher vor Gericht

Symbolbild

Quelle: Tanja Tröger

Leipzig. Der 50-jährige Fahrer eines Kleintransporters war auf der Arthur-Winkler-Straße unterwegs und wollte nach links in die Engelsdorfer Straße. Aus dieser kam ihm eine 56-Jährige in ihrem Auto entgegen und bog ihrerseits nach links in die Arthur-Winkler-Straße ab. Dabei schnitt sie die Kurve, beide Fahrzeuge stießen zusammen.

Keiner der Beteiligten wurde verletzt, die Polizei leitete gegen beide ein Bußgeldverfahren ein.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr