Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beim Abbiegen übersehen: Autofahrer verletzt Radfahrer schwer

Verkehrsunfall Beim Abbiegen übersehen: Autofahrer verletzt Radfahrer schwer

Ein 47-jähriger Autofahrer beachtete am Mittwochnachmittag im Leipziger Zentrum-Ost beim Abbiegen einen Radfahrer nicht. Beim dem Zusammenstoß verletzte er den Mann schwer.

Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr ist bei einem Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad ein Radler schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall im Leipziger Zentrum-Ost auf der Prager Straße, Ecke Gerichtsweg. Der 47-jährige Autofahrer beachtete beim Linksabbiegen den Radfahrer, der neben ihm in gleicher Richtung unterwegs war, nicht.

Der 49-Jährige stürzte und wurde schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. An Auto und Fahrrad entstand ein Schaden von etwa 800 Euro. Gegen den Autofahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.  

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr