Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beim Kraftklub Konzert in Leipzig: Zwei Besuchern werden teure Handys gestohlen

Beim Kraftklub Konzert in Leipzig: Zwei Besuchern werden teure Handys gestohlen

Das bebende Konzert der Band Kraftklub hat am Donnerstagabend für zwei Besucher aus Dresden ein unschönes Ende genommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde einem 28-Jährigen ein rund 500 Euro teures Smartphone während der Veranstaltung aus seiner Hosentasche gestohlen.

Voriger Artikel
Einbruch im Werk 2 in Leipzig-Connewitz: Täter stehlen Bargeld und Tickets
Nächster Artikel
"Enttäuschte Liebe" - Angeklagter legt vor Amtsgericht vollumfängliches Geständnis ab

Das Epizentrum: Kraftklub-Fans in der Leipziger Arena brachten am Donnerstagabend das anliegende Waldstraßenviertel zum Beben.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Er bemerkte den Diebstahl, als er Fotos machen wollte. Ein ebenfalls 28-jähriger zweiter Geschädigte wurde auf dem Heimweg überfallen.

Er war nach Ende des Konzerts in Richtung Gustav-Adolf-Straße unterwegs und telefonierte dabei. Zwei Unbekannte liefen auf ihn zu und stießen ihn zu Boden. Dabei fiel dem Dresdner sein rund 700 Euro teueres Handy aus der Hand. Nachdem einer der Täter es an sich genommen hatte, flüchteten beide Räuber.

Einer der beiden Unbekannten ist laut Beschreibung etwa 1,80 Meter groß, kräftig und rund 25 Jahre alt. Er habe einen kurz geschnittenen Vollbart getragen und sächsisch gesprochen, hieß es. Sein Komplize war etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und dunkel gekleidet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr