Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beim Überholen beworfen: 27-Jähriger wird in Leipzig-Altlindenau attackiert

Angriff nach Verfolgungsjagd Beim Überholen beworfen: 27-Jähriger wird in Leipzig-Altlindenau attackiert

Ein 27-jähriger Leipziger ist am Donnerstagnachmittag nach einer Verfolgung durch den Altlindenau vor seinem Haus angegriffen worden. Zuvor wurde das Fahrzeug des Mannes bei einem Überholvorgang aus einem Kleintransporter heraus beworfen. Die Polizei ermittelt.

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 27-Jähriger ist am Donnerstag durch Unbekannte bis in den heimischen Hof verfolgt und dort überfallen worden. Zuvor gab es bereits während der Fahrt durch den Leipziger Westen eine erste Attacke, so die Polizei.

Der junge Mann befuhr mit seinem Auto gegen 16.20 Uhr die Georg-Schwarz-Straße, dabei folgte ihm über längere Zeit ein schwarzer Transporter. Schließlich hupte dieser und überholte den Wagen des 27-Jährigen. Dabei wurde dessen Fahrzeug aus dem Fenster des Überholenden mit einem Gegenstand beworfen.

Der Angegriffene wollte sich in gleicher Weise wehren, verfehlte aber den schwarzen Kleintransporter. Dieser folgte ihm daraufhin auf bis nach Hause. In der Güntherstraße kam es zwischen den Insassen des Transporters und dem 27-Jährigen zu einem Handgemenge. Letzterer wurde mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen, gewürgt und erlitt überdies eine Schürfwunde am Arm. Anschließend verschwanden die Angreifer. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr