Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beim in die Tram helfen: Unbekannter bestiehlt 75-Jährigen

Portemonnaie weg Beim in die Tram helfen: Unbekannter bestiehlt 75-Jährigen

Ein gehbehinderter 75-jähriger Mann wollte am Donnerstagmittag in die Straßenbahn am Lindenauer Markt einsteigen. Ein Unbekannter bot seine Hilfe an, griff dem Senioren aber in die Jackentasche.

Ein Unbekannter stahl das Portemonnaie aus der Jackentasche des Senioren. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag einem 75-jährigen Mann beim Einsteigen in die Straßenbahn am Lindenauer Markt das Portemonnaie gestohlen. Nach Angaben der Polizei wollte der gehbehinderte Rentner gerade in die Straßenbahn einsteigen, als der Mann ihm seine Hilfe anbot und ihm unter die Armen fasste.

Das Einsteigen scheiterte allerdings und der alte Mann blieb an der Haltestelle zurück, um auf die nächste Straßenbahn zu warten. Dort bemerkte er, dass sein Portemonnaie gestohlen worden war – der Unbekannte hatte in seine Jackentasche gegriffen.

Im Portemonnaie waren eine zweistellige Bargeldsumme, der Personalausweis und eine EC-Karte. Diese ließ der Rentner gleich sperren. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr