Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Benzindieb per Foto gesucht – Mann prellte Zeche an Tankstelle in Leipzig-Paunsdorf

Benzindieb per Foto gesucht – Mann prellte Zeche an Tankstelle in Leipzig-Paunsdorf

Er hatte gestohlene Kennzeichen am roten VW-Transporter angebracht und tankte an einer Tankstelle in der Permoser Straße in Leipzig-Paunsdorf. Offenbar hatte der Unbekannte von vornherein nicht vor, die etwa 65 Liter im Wert von rund 113 Euro zu bezahlen.

Voriger Artikel
Diebstahlserie im Leipziger Osten – Täter stehlen fünf Pkw im Wert von 140.000 Euro
Nächster Artikel
Messerattacke auf 36-Jährigen in Leipzigs Eisenbahnstraße – Täter entkommen unerkannt

Fahndung nach Benzindieb in Leipzig

Quelle: Polizei

Leipzig. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Foto nach dem Unbekannten.

Der Fahrer wurde Ende März 2013 gegen 14.48 Uhr von einer Kamera der Tankstelle beim Benzinklau aufgenommen. Die gestohlenen Kennzeichen, TDO-AA 693, stammen von einem Ford-Transporter. Sie wurden zwischen dem 17. und dem 23. März 2013 von dem Wagen gestohlen, der auf dem Parkplatz Samuel-Lampel-Straße/Tauchaer Straße in Leipzig-Thekla abgestellt war.

Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 zu wenden. Die Beamten sind unter der Telefonnummer (0341) 30 30 100 erreichbar.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr