Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bergsteiger aus Leipzig in Südtirol tödlich verunglückt

Unglück Bergsteiger aus Leipzig in Südtirol tödlich verunglückt

Ein 59-Jähriger aus Leipzig ist in den Bergen nahe Meran tödlich verunglückt. Er war mit seinem Sohn und seinem Schwiegersohn unterwegs.

Ein Leipziger ist in den Bergen Südtirols tödlich verunglückt.

Quelle: dpa

Ein 59 Jahre alter Tourist aus Leipzig ist beim Bergsteigen in Südtirol tödlich verunglückt. Der Mann befand sich am Montag gemeinsam mit Sohn und Schwiegersohn nahe dem Gipfel des Ifinger bei Meran und rutschte vermutlich aus, wie das Nachrichtenportal „Südtirol Online“ und die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichteten. Er stürzte etwa 300 Meter in die Tiefe. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Angehörige, die im Tal warteten, wurden von Notfallseelsorgern betreut.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr