Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Besitzer gesucht: Anwalt von „reuigem Sünder“ gibt Laptop bei Leipziger Polizei ab

Besitzer gesucht: Anwalt von „reuigem Sünder“ gibt Laptop bei Leipziger Polizei ab

Eine Öffentlichkeitsfahndung der etwas anderen Art hat die Leipziger Polizei am Montag herausgegeben: Gesucht wird diesmal weder ein Täter noch ein Zeuge, sondern vielmehr der Besitzer eines Laptops.

Leipzig. Bereits am 24. September 2009 erschien ein Rechtsanwalt bei der Polizei und gab den Computer mit der Bemerkung ab, dieser sei von einem „reuigen Sünder“ und stamme wahrscheinlich aus einer Straftat.

Das Gerät soll mitsamt Zubehör in der letzten Augustwoche des vergangenen Jahres in einer Leipziger Tiefgarage aus einem offenen Auto gestohlen worden sein. Alle bisherigen Recherchen nach dem rechtmäßigen Eigentümer haben laut Polizei noch nicht zum Erfolg geführt.

phpd0314cf1be201007261953.jpg

Eine Öffentlichkeitsfahndung der etwas anderen Art hat die Leipziger Polizei am Montag herausgegeben: Gesucht wird diesmal weder ein Täter noch ein Zeuge, sondern vielmehr der Besitzer eines Laptops. Bereits am 24. September 2009 erschien ein Rechtsanwalt bei der Polizei und gab den Computer mit der Bemerkung ab, dieser sei von einem „reuigen Sünder“ und stamme wahrscheinlich aus einer Straftat.

Zur Bildergalerie

Bei dem Gerät handelt es sich um einen Laptop der Marke Medion akoya MD 97440. Das Zubehör besteht aus einer Laptop-Tasche, einem Netzteil, einem USB-Stick, einem Benutzerhandbuch, einem Schnellstart-Handbuch sowie vier CDs mit Treibern und anderer Software.

Hinweise nimmt die Leipziger Kripo in der Dimitroffstraße 1 sowie unter der Telefonnummer (0341) 96 64 22 34 entgegen.

Stefan Banitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr