Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Bestohlene stellen Fahrraddieb
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Bestohlene stellen Fahrraddieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 05.10.2018
Symbolbild. Quelle: Dpa
Leipzig

Am Donnerstagnachmittag bemerkte ein 44-Jähriger gegen 15 Uhr, wie ein Dieb sein Fahrrad entwenden wollte. Dieses hatte er zuvor im verschlossenen Innenhof eines Firmenkomplexes an der Leipziger Goldschmidtstraße abgestellt. Den Diebstahl konnte er durch ein Fenster beobachten.

Wie die Polizei mitteilte, nahm der Bestohlene gemeinsam mit seinem 47-jährigen Kollegen die Verfolgung auf. Als der Dieb die beiden Männer bemerkte, warf er das Fahrrad zur Seite und versuchte zu entkommen. Die Männer konnten ihn jedoch stellen und festhalten, bis die Polizei eintraf.

Diese nahm Ermittlungen wegen Diebstahls und Sachbeschädigung auf.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 77-Jähriger verschwand vor zwei Wochen aus einem Leipziger Pflegeheim. Jetzt hat ein Bauarbeiter eine traurige Entdeckung gemacht.

05.10.2018

Statt Autoteilen hatte er Drogen geladen: Einen Transporter mit mehr als 100 Kilogramm Marihuana hat die Polizei in Leipzig aus dem Verkehr gezogen. Der 63-jährige Fahrer kam in U-Haft.

05.10.2018

Feuerteufel unterwegs: Im Leipziger Stadtteil Connewitz legten Unbekannte einen Brand. Aufmerksame Nachbarn verhinderten Schlimmeres. Jetzt bittet die Polizei um Mithilfe.

05.10.2018