Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betreiber einer Cannabisplantage in Leipzig festgenommen - Wohnung in Gohlis durchsucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betreiber einer Cannabisplantage in Leipzig festgenommen - Wohnung in Gohlis durchsucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 27.04.2011
Anzeige
Leipzig

Bei der Durchsuchung der Räume beschlagnahmten die Zollfahnder ein Mobiltelefon und mehrere Dokumente, sagte Richter.

Der Mann soll zusammen mit einem 37 Jahre alten Komplizen eine Plantage mit mehr als 1100 Cannabispflanzen betrieben haben. Die Fahnder entdeckten die Anpflanzungen nach umfangreichen Ermittlungen in einem ehemaligen Wohnhaus in Zeitz. Um den immensen Strombedarf in den insgesamt acht Räumen zu decken, hatten die Beschuldigten die Elektroleitung des Hauses unsachgemäß angezapft.

 

Neben den Pflanzen fand die Polizei im Haus auch technische Ausrüstung und mehrere Säcke mit noch feuchtem Blattwerk. Der Abbau der Plantage wurde durch das Technische Hilfswerk (THW) unterstützt, berichtet die Polizei. Die Pflanzen wurden inzwischen kompostiert, die Technik soll bis zum Abschluss des Verfahrens als Beweismittel aufgehoben und danach vernichtet werden.

Mehr als 100 Mitarbeiter des Zollfahndungsamtes Dresden, des Landeskriminalamtes, der Bundespolizei und des THW waren an dem Einsatz beteiligt. Ihm waren Ermittlungen der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Rauschgift Ostsachsen unter Federführung der Staatsanwaltschaft in Naumburg vorausgegangen.

maf / mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am späten Dienstagabend ist im Leipziger Stadtteil Lindenau ein Dönerimbiss überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, betrat ein maskierter Mann gegen 21.45 Uhr den Laden am Lindenauer Markt.

27.04.2011

Ohne Skrupel hat am Ostermontag ein unbekannter Räuber eine 68-jährige Frau im Leipziger Osten angegriffen und dabei ihre Handtasche erbeutet. Der Mann trat die Seniorin Polizeiangaben zufolge in den Bauch.

26.04.2011

Ein Graffiti-Sprayer ist am vergangenen Samstagabend in eine Werkstatt des Straßenbahnherstellers „Heiterblick“ im Leipziger Südwesten eingedrungen und dort seiner Passion nachgegangen.

26.04.2011
Anzeige