Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrügerische Spendensammler im Leipziger Zentrum geben vor, taubstumm zu sein

Betrügerische Spendensammler im Leipziger Zentrum geben vor, taubstumm zu sein

In der Leipziger Innenstadt haben am Donnerstagnachmittag mindestens vier Männer vorgegeben, Spenden für Taubstumme zu sammeln. Zudem haben sie so gestikuliert, als seien sie selbst taubstumm.

Voriger Artikel
300 Kilometer Taxifahrt nach Leipzig: Fahrgast verschwindet, ohne zu zahlen
Nächster Artikel
Zwei Radfahrer bei Unfällen in Leipzig und Umgebung leicht verletzt

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei konnte drei der Männer im Alter von 18, 24 und 25 Jahren aufgreifen und auf dem Revier vernehmen. Dort stellte sich heraus, dass die Drei zwar kein Deutsch sprechen können, aber nicht taubstumm sind.

Aufgrund der geringen erbettelten Summe von 20 Euro ließen die Beamten die Männer frei. Die Polizei warnt jedoch vor betrügerischen Spendensammlern. Sollten Personen für wohltätige Zwecke spenden wollen, sollten sie sich immer eine offizielle Bestätigung des jeweiligen Vereins zeigen lassen.

jhz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr