Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrügerpärchen in Leipziger Hotel verhaftet – gesperrte EC-Karte bringt Polizei auf Spur

Betrügerpärchen in Leipziger Hotel verhaftet – gesperrte EC-Karte bringt Polizei auf Spur

Weil sie ihre Hotelrechnung mit einer gestohlenen EC-Karte begleichen wollten, sitzen eine 27 Jahre alte Frau und ein 36-Jähriger jetzt in Haft. Wie die Polizei mitteilte, sind die beiden am Donnerstag verhaftet worden, nachdem Angestellte des Hauses misstrauisch geworden waren und die Beamten gerufen hatten.

Voriger Artikel
83-jähriger Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lkw im Leipziger Zentrum-West
Nächster Artikel
Von Auto gestreift: Radfahrer stürzt auf Leipziger Ratzelstraße

Über 100 Straftaten: Betrügerpärchen in Leipzig geschnappt.

Quelle: dpa

Leipzig. Das Paar hatte vier Tage zuvor unter falschem Namen in dem Leipziger Hotel in der Stephanstraße eingecheckt und schließlich Ausgaben von mehr als 800 Euro angehäuft. Die Polizei fand bei der Durchsuchung ihres Hotelzimmers eine Vielzahl von EC-Karten und Personalausweisen, die bei Pkw-Aufbrüchen gestohlen worden waren. Zudem habe sich herausgestellt, dass die beiden bereits polizeibekannte Drogen-Konsumenten seien. Auch am Tag ihrer Festnahme standen sie unter dem Einfluss von Amphetaminen und führten eine geringe Menge von Crystal und Liquid-Ecstasy mit sich.

Die beschlagnahmten EC-Karten können zahlreichen betrügerischen Handlungen zugeordnet werden. Das Paar sei für über 100 Straftaten verantwortlich. Im Rahmen weiterer Ermittlungen durchsuchte die Polizei außerdem den ehemaligen Wohnsitz des Mannes und fand zahlreiche Lastschriftbelege. Ob er dabei die gestohlenen Karten zum Bezahlen verwendet hatte, wird derzeit ausgewertet.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr