Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunken auf Leipzigs Straßen – Polizei stoppt am Wochenende drei alkoholisierte Fahrer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunken auf Leipzigs Straßen – Polizei stoppt am Wochenende drei alkoholisierte Fahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 10.09.2012
Die Polizei hat am Wochenende mehrere betrunkene Verkehrsteilnehmer angehalten. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Der Betrunkene fuhr einfach weiter und wurde kurz darauf von der Polizei angehalten. Ein Alkoholtest sei in seinem Zustand unmöglich gewesen, deshalb musste der Mann zur Blutentnahme mit aufs Revier. Der Schaden am Auto beträgt etwa 4000 Euro.

In der gleichen Nacht, gegen 5.15 Uhr, fiel der Polizei in Gohlis-Nord die ungewöhnliche Fahrweise eines Autos in der Virchowstraße auf. Bei der Verkehrskontrolle wurde bei der 21-jährigen Fahrerin ein Alkoholwert von 1,7 Promille ermittelt.

Einen ebenfalls betrunkenen 29-jährigen Fahrradfahrer hielt die Polizei in der Nacht zum Sonntag in der Gießerstraße in Kleinzschocher an. Gegen 2.45 Uhr stellten die Beamten einen Wert von 2,4 Promille Alkohol bei dem Leipziger fest. Gegen alle drei Personen wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einem 16-Jährigen Leipziger ist am Samstag in der Johannisallee das Fahrrad direkt unterm Hintern geklaut worden. Vier unbekannte Männer stellten sich dem Jugendlichen am Samstag gegen 23.30 Uhr im Leipziger Zentrum in den Weg und zogen ihn vom Rad, teilte die Polizei am Montag mit.

10.09.2012

In Probstheida hat ein Leipziger am Freitag seine eigene Garage in Brand gesetzt. Wie die Polizei am Sonntag gegenüber LVZ-Online mitteilte, wollte der Mann vor der Garage Waschbenzin in einen Kanister umfüllen.

17.07.2015

Wegen eines Gas-Alarms im Ibis-Hotel in der Leipziger Innenstadt musste die Feuerwehr am Samstagnachmittag ausrücken. Im Bierkeller der Herberge am Brühl trat gegen 16.45 Uhr aufgrund eines technischen Defekts CO2 aus einer Schankanlage aus.

09.09.2012
Anzeige