Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkene Frau greift Rentnerin auf Friedhof in Leipzig-Kleinzschocher an

Betrunkene Frau greift Rentnerin auf Friedhof in Leipzig-Kleinzschocher an

Eine 81-Jährige ist am Mittwoch auf dem Friedhof in der Leipziger Schwartzestraße von einer anderen Frau verletzt worden. Die Seniorin besuchte gegen 12 Uhr das Grab einer Freundin und goss dort die Blumen.

Voriger Artikel
Gartenlaube brennt in voller Ausdehnung: Feuerwehreinsatz in Leipzig-Hartmannsdorf
Nächster Artikel
Vier verletzte Personen nach Fahrrad-Unfällen in Leipzig und Umgebung

Eine Rentnerin ist auf einem Friedhof in Leipzig angegriffen worden.

Quelle: Andreas Heimann (Symbolbild)

Leipzig. Dabei begegnete sie einer 61-Jährigen, die ohne Vorwarnung direkt auf sie zulief und die Rentnerin so stark schubste, dass sie hinfiel.

Die 81-Jährige hat eine künstliche Hüfte und klagt seit dem Sturz über Schmerzen im Rücken und der Hüfte. Ein Rettungswagen brachte die Geschädigte zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte zunächst eine Mitarbeiterin des Friedhofs, die dann die Polizei benachrichtigte.

Die 61-Jährige war den Beamten durch andere Delikte bereits bekannt. Sie war zum Zeitpunkt der Tat betrunken. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,9 Promille. Die Täterin erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung. Ihr Motiv ist bisher nicht bekannt.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr