Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkene Männer randalieren in Leipzig-Probstheida
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkene Männer randalieren in Leipzig-Probstheida
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 03.08.2016
Drei Männer randalierten in Leipzig-Probstheida. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In der Nacht zu Mittwoch haben drei junge Männer in Leipzig-Probstheida randaliert. Wie die Polizei mitteilte, waren der 15-, 19- und 21-Jährige auf der Seidel- und Ganghoferstraße in Richtung der Prager Straße unterwegs. Hier beschädigten sie drei Oberklassewagen: Bei zweien rissen sie die Außenspiegel ab, bei einem weiteren den Mercedes-Stern.

Schließlich holten sich die drei einen Gullydeckel und schlugen damit gegen einen Zaun. Dieser wurde dabei beschädigt. Die Anwohner riefen die Polizei, die die Personalien der Männer aufnahm und feststelle, dass alle unter Alkohleinfluss standen. Nun wird wegen Sachbeschädigung gegen sie ermittelt.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Fahrstreifenwechsel in der Rödelstraße hat ein Auto einen Linienbus geschnitten. Der Bus musste daraufhin scharf bremsen. Ein Fahrgast wurde verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

04.08.2016

Nach dem Fund von zwei zerstückelten Leichen im Naturbad "Bagger" in Leipzig-Thekla hat die Polizei den mutmaßlichen Mörder gefasst. Es handelt sich um einen 36-jährigen Tunesier. Auch die beiden Todesopfer wurden inzwischen zweifelsfrei identifiziert.

04.08.2016

Die Zahl der Verkehrsunfälle mit Kindern hat in der Stadt Leipzig erstmals seit 2011 wieder zugenommen. Nach einer Statistik der Polizeidirektion gab es im vergangenen Jahr 197 Unfälle, das waren 31 mehr als im Jahr zuvor.

03.08.2016
Anzeige