Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkene Männer reißen Außenspiegel und Antennen von 19 Autos in Leipzig-Leutzsch ab

Betrunkene Männer reißen Außenspiegel und Antennen von 19 Autos in Leipzig-Leutzsch ab

In der Nacht zum Freitag haben drei Männer in Leipzig-Leutzsch mehrere Autos beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, war das Trio gegen 2.30 Uhr auf der Georg-Schwarz-Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Leipziger Polizei nimmt Seriendieb fest – 29-Jähriger stiehlt 600 Schlüssel
Nächster Artikel
Einbrecher steigen in Postfiliale ein und stehlen die Kasse

In der Nacht zum Freitag haben drei Männer in Leipzig-Leutzsch mehrere Autos beschädigt.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Von insgesamt 19 Fahrzeugen brachen sie Außenspiegel und Antennen ab und schlugen Scheiben ein. Außerdem warfen sie mehrere Mülltonnen um.  

Ein Zeuge hatte die 17, 18 und 25 Jahre alten Männer beobachtet und die Polizei alarmiert. Die stellte bei allen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab Werte zwischen 0,66 und 1,66 Promille. Die Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen, gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr