Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkene klettern auf Portikus am Bayerischen Bahnhof

Betrunkene klettern auf Portikus am Bayerischen Bahnhof

Hoch hinaus wollten zwei betrunkene Leipziger am Sonntagmorgen. Am Bayerischen Bahnhof im Zentrum-Südost stiegen sie nach Polizeiangaben gegen 7.10 Uhr auf den Portikus, der gerade saniert wird.

Voriger Artikel
15-jähriger Radfahrer von Auto erfasst und mitgeschleift
Nächster Artikel
Motorradfahrer unter Auto eingeklemmt - 85-Jähriger verursacht Unfall am Sportforum

Den Portikus am Bayerischen Bahnhof in Leipzig nutzten zwei junge Männer für eine illegale Klettertour.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Streifenbeamte erwischten die 21 und 23 Jahre alten Männer jedoch bei ihrer Klettertour und begleiteten sie über das Gerüst wieder nach unten. „Nach eigener Aussage wollten sie die Stadt gerne mal von oben sehen“, sagte Polizeisprecherin Maria Braunsdorf.

Eine nicht geringe Menge Alkohol hatte den jungen Männern offenbar Flügel verliehen. Der 21-Jährige hatte über zwei Promille, sein Kumpane über ein Promille im Blut. Zwar hinterließen die beiden Portikus-Kletterer keine Schäden. Trotzdem wurde gegen sie ein Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruchs eingeleitet.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr