Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener 27-Jähriger will in Leipzig-Lindenau einen Bus stehlen

Betrunkener 27-Jähriger will in Leipzig-Lindenau einen Bus stehlen

Ein 27-Jähriger hat am Donnerstag versucht, in Leipzig-Lindenau einen Bus zu stehlen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, machte sich der Mann gegen 21.40 Uhr auf dem Bushof Lindenau an dem Fahrzeug zu schaffen, schaltete das Licht ein, bediente mehrere Schalter und öffnete alle Türen.

Voriger Artikel
Feuer auf der A14 bei Leipzig – Pkw gerät nach Defekt im Motorraum in Brand
Nächster Artikel
Auto stößt in Leipzig-Eutritzsch mit Straßenbahn zusammen – Pkw-Fahrerin leicht verletzt

Ein 27-Jähriger hat am Donnerstag versucht, in Leipzig-Lindenau einen Bus zu stehlen. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Als er von einem Angestellten der Leipziger Verkehrsbetriebe angesprochen wurde, gab er sich als neuer Mitarbeiter aus. Da der 27-Jährige auch die Abdeckung der Buselektronik hinter einem Sitz abgerissen hatte, brachte ihn der Angestellte zum Schichtleiter, der die Polizei alarmierte.

Während der Festnahme wehrte sich der Täter heftig, konnte aber überwältigt werden. Die Beamten stellten fest, dass der Mann bereits wegen Drogenkonsums polizeibekannt ist und gegen ihn zwei Haftbefehle vorliegen. Ein Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Der Mann wurde in das Zentrale Polizeigewahrsam gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr