Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener 27-Jähriger will in Leipzig-Lindenau einen Bus stehlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener 27-Jähriger will in Leipzig-Lindenau einen Bus stehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 17.02.2012
Ein 27-Jähriger hat am Donnerstag versucht, in Leipzig-Lindenau einen Bus zu stehlen. (Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Leipzig

Als er von einem Angestellten der Leipziger Verkehrsbetriebe angesprochen wurde, gab er sich als neuer Mitarbeiter aus. Da der 27-Jährige auch die Abdeckung der Buselektronik hinter einem Sitz abgerissen hatte, brachte ihn der Angestellte zum Schichtleiter, der die Polizei alarmierte.

Während der Festnahme wehrte sich der Täter heftig, konnte aber überwältigt werden. Die Beamten stellten fest, dass der Mann bereits wegen Drogenkonsums polizeibekannt ist und gegen ihn zwei Haftbefehle vorliegen. Ein Atem-Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Der Mann wurde in das Zentrale Polizeigewahrsam gebracht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-1457101842001-LVZ] Leipzig. Am Freitagmorgen ist an der A14 in der Nähe von Leipzig ein Fahrzeug in Flammen aufgegangen. Wie das Autobahnpolizeirevier Westsachsen mitteilte, bemerkte der Fahrer des in Richtung Halle fahrenden Pkw gegen 6.30 Uhr Unregelmäßigkeiten im Motorengeräusch seines Autos und fuhr in Höhe der Abfahrt Schkeuditz auf den Standstreifen.

17.02.2012

Mit 1,9 Promille Alkohol im Blut wurde am Donnerstag um 5 Uhr Früh ein 25-jähriger Autofahrer erwischt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann auf dem Martin-Luther-Ring unterwegs, als er den Beamten durch seine Fahrweise auffiel.

16.02.2012

Ein dreister Dieb hat am Mittwoch die Geldbörse einer Taxifahrerin aus ihrem Auto gestohlen. Wie die Polizei mitteilte, wollte die 56-Jährige gegen 14.15 Uhr vor dem Grundstück Brühl Nummer 8 in Leipzig einen ihr bekannten weiblichen Fahrgast abholen.

16.02.2012