Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Autofahrer kracht in Leipzig gegen Hauswand
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Autofahrer kracht in Leipzig gegen Hauswand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 18.02.2017
Ein 61-jähriger Autofahrer hat in Leipzig-Altlindenau mit 1,7 Promille einen Unfall verursacht. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Erst streifte er zwei geparkte Autos, danach krachte er gegen eine Hauswand: Ein betrunkener 61-Jähriger hat am Freitagabend auf der Georg-Schwarz-Straße einen Unfall gebaut. Gegen 21.50 Uhr verlor der Mann nach Polizeiangaben in Höhe Erich-Köhn-Straße in Altlindenau die Kontrolle über sein Auto und kam stadtauswärts von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurde er leicht verletzt.

Eine Atemalkoholmessung ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,72 Promille. Eine Blutuntersuchung wurde angeordnet. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Es entstand ein Schaden von 4500 Euro.

Von nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Unbekannte verschafften sich über eine Kellertür Zugang zu einem Einfamilienhaus und rissen auf ihrem Beutezug die Eigentümerin aus dem Schlaf.

17.02.2017

Ein Unbekannter gab vor, Anschlüsse des Fernsehgerätes prüfen zu müssen und verlangte dabei Kontoauszüge und Sparbücher.

17.02.2017

Nach den Drohungen gegen ein Leipziger Hostel und eine Unterkunft in Magdeburg hat die Polizei jetzt den mutmaßlichen Täter gefasst. Dabei hat er offenbar noch einmal einen Polizeieinsatz ausgelöst.

17.02.2017
Anzeige