Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener Autofahrer kracht in Leipzig gegen Hauswand

Mit 1,7 Promille Betrunkener Autofahrer kracht in Leipzig gegen Hauswand

An einer Hauswand in Leipzig-Altlindenau endete am Freitagabend die Alkoholfahrt eines 61-Jährigen. Davor stieß er in der Georg-Schwarz-Straße gegen zwei abgestellte Autos.

Ein 61-jähriger Autofahrer hat in Leipzig-Altlindenau mit 1,7 Promille einen Unfall verursacht.

Quelle: dpa

Leipzig. Erst streifte er zwei geparkte Autos, danach krachte er gegen eine Hauswand: Ein betrunkener 61-Jähriger hat am Freitagabend auf der Georg-Schwarz-Straße einen Unfall gebaut. Gegen 21.50 Uhr verlor der Mann nach Polizeiangaben in Höhe Erich-Köhn-Straße in Altlindenau die Kontrolle über sein Auto und kam stadtauswärts von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurde er leicht verletzt.

Eine Atemalkoholmessung ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,72 Promille. Eine Blutuntersuchung wurde angeordnet. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Es entstand ein Schaden von 4500 Euro.

Von nöß

Leipzig Erich-Köhn-Straße 51.338962037959 12.326921404724
Leipzig Erich-Köhn-Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr