Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener Autofahrer prallt gegen Baum in Leipzig-Probstheida und verschwindet

Betrunkener Autofahrer prallt gegen Baum in Leipzig-Probstheida und verschwindet

Ein 43-jähriger Leipziger ist am Montagnachmittag mit seinem Pkw auf der Prager Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Laut Polizei verließ der Mann, der stadtauswärts gefahren war, unberechtigt den Unfallort.

Voriger Artikel
Dieb zieht vier Jacken auf einmal an – 33-Jähriger im Leipziger Zentrum geschnappt
Nächster Artikel
Drei Verletzte nach Unfall in Leipzig-Nordwest – Louise-Otto-Peters-Allee stundenlang gesperrt

Polizei nimmt 43-jährigen Leipziger Unfallfahrer Führerschein ab. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Nachdem ein Zeuge den Beamten das Kennzeichen des Wagens gemeldet hatte, suchten die Gesetzeshüter den Unfallfahrer zu Hause auf.

Der Mann gestand die Unfallflucht ein. Ein Alkoholtest ergab zudem knapp 1,3 Promille. Den Führerschein musste der 43-Jährige abgeben. Außerdem muss er sich wegen Trunkenheit am Steuer und wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr