Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Leipzig-Schönau – Test ergibt 2,66 Promille
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Leipzig-Schönau – Test ergibt 2,66 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:57 02.08.2012
Ein betrunkener Autofahrer hat am Mittwochabend in Leipzig-Schönau einen Unfall mit einem anderen Pkw verursacht. (Symbolbild) Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Laut Polizei missachtete er die Vorfahrt eines anderen Wagens, sodass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrer blieben unverletzt. Die Beamten stellten bei dem 31-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 2,66 Promille. Dem Mann wurde sofort die Fahrerlaubnis entzogen.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 73-jähriger Radfahrer am Mittwoch in Leipzig-Gohlis schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag bekannt gab, fuhr eine 21-jährige Autofahrerin gegen 16 Uhr auf der Max-Liebmann-Straße und wollte nach links in die Virchowstraße einbiegen.

02.08.2012

Ein 26-jähriger Autofahrer hat am Mittwochabend in Leipzig-Großzschocher versucht, vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fiel der junge Mann gegen 23.50 Uhr einer Streife in der Dieskaustraße auf.

17.07.2015

Die Polizei sucht per Fahndungsfoto nach einem Jugendlichen, der zusammen mit zwei anderen Tätern eine Hausfassade in der Gletschersteinstraße in Leipzig-Stötteritz mit Graffiti besprüht haben soll.

01.08.2012
Anzeige