Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Leipzig-Thekla - Radfahrer schwerst verletzt

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall in Leipzig-Thekla - Radfahrer schwerst verletzt

Nach einem tragischen Autounfall im Leipziger Nordosten ermittelt die Polizei gegen einen 23-jährigen Pkw-Fahrer. Der alkoholisierte Mann erfasste am Mittwochmorgen mit seinem Wagen einen Radfahrer auf der Theklaer Straße.

Voriger Artikel
Radfahrer in Leipzig-Grünau von Straßenbahn angefahren und schwer verletzt
Nächster Artikel
40.000 Euro Schaden nach Brandstiftung an Gartenlaube in Leipzig-Knautkleeberg

Im Leipziger Nordosten wurde am Mittwochmorgen ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der 74-Jährige stürzte und wurde dabei lebensbedrohlich verletzt, wie Sandro Scheinert vom Lagezentrum der Polizei berichtete.

Dem Autofahrer wurde die Fahrerlaubnis entzogen. Zum genauen Alkoholwert des 23-Jährigen konnten die Beamten am Abend keine Auskunft geben. Auch der genaue Ablauf der Kollision ist bislang noch unklar.

Der Radfahrer war gegen 8.35 Uhr stadtauswärts unterwegs, als er nahe der Heiterblicker Straße von dem in die selbe Richtung fahrenden Pkw erfasst wurde. Er kam mit schwersten Verletzungen auf die Intensivstation eines Leipziger Krankenhauses.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr