Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall – eine Frau schwer verletzt

Betrunkener Autofahrer verursacht Verkehrsunfall – eine Frau schwer verletzt

Ein betrunkener Autofahrer hat am frühen Samstagmorgen gegen 5:17 Uhr in Leipzig-Großzschocher einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Wie die Polizei Leipzig mitteilt, fuhr er mit seinem Ford Transit auf der Arthur-Nagel-Straße.

An der Kreuzung Bismarckstraße stieß er mit einem Hyundai Accent zusammen.

Die 34-jährige Fahrerin des Hyundai wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Diakonissen-Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt 10.000 Euro.

Die Beamten stellten beim Unfallverursacher einen Blutalkoholgehalt von 1,34 Promille fest. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Verkehrsverhaltens und Köperverletzung eröffnet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr