Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Lastwagen-Fahrer rammt Auto und verursacht 8000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Lastwagen-Fahrer rammt Auto und verursacht 8000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 12.10.2017
Ein betrunkener Lastwagen-Fahrer rammt einen anderen Wagen und verursacht 8000 Euro Schaden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Fahrer eines Lastwagens hat am Mittwochvormittag an der Ecke Kreuzstraße/ Inselstraße ein Auto gerammt und einen Sachschaden von 8 000 Euro hinterlassen. Laut Polizei ergab der anschließende Alkoholtest, dass er einen Pegel von 1,34 Promille intus hatte.

Der Mann muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs in Tateinheit mit Trunkenheit verantworten.

vm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Staatsanwaltschaft prüft, ob im Fall eines vor der Thonbergklinik verstorbenen Mannes Fremdverschulden der Grund für den Tod ist. Ein Verfahren wurde eingeleitet, die Obduktion soll die näheren Umstände klären.

12.10.2017

Brutale Schläge und sexuelle Gewalt - in der JVA Leipzig ist ein Häftling misshandelt worden. Täter sollen zwei Zellengenossen gewesen sein. Zum Prozessauftakt schwiegen die Angeklagten.

12.10.2017

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in Leipzigs Innenstadt: Auf dem Georgiring ist eine Radfahrerin unter eine Straßenbahn geraten und erheblich verletzt worden. Das Unglück ereignete sich in Höhe der Schützenstraße, so die Polizei.

12.10.2017
Anzeige