Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Mann klettert auf Baugerüst in Leipziger Innenstadt – Rettung durch Feuerwehr
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Mann klettert auf Baugerüst in Leipziger Innenstadt – Rettung durch Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 03.11.2014
Die Feuerwehr musste den Mann mit einer Drehleiter retten. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Ein besorgter Passant rief die Beamten.

Während er wartete, verschwand der Kletterer aus seinem Blickfeld. Kurz darauf erblickte er eine scheinbar leblose Hand, die von einem Dachvorsprung hing. Die Feuerwehr musste den Mann mit einer Drehleiter retten. Nun muss er sich strafrechtlich verantworten. Außerdem wurde ihm verboten, bis Mitternacht noch einmal die Innenstadt zu betreten.

Zur Galerie
Leipzig. Die Feuerwehr hat am Montagmittag einen betrunkenen Mann von einem Baugerüst in der Leipziger Innenstadt gerettet. Nach Angaben der Polizei hatte der 28-Jährige 2,06 Promille und erkletterte das Gerüst mit einem Buch in der Hand, das er auf dem Weg jedoch verlor. Ein besorgter Passant rief die Beamten. Während er wartete, verschwand der Kletterer aus seinem Blickfeld.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der unerlaubte Ausflug zweier jugendlicher Ausreißer aus einem Jugendheim endete in der Nacht zu Montag jäh mit einer Polizeikontrolle auf dem Leipziger Hauptbahnhof.

03.11.2014

Bei einem Brand in mehreren Kellerboxen eines sechsgeschossigen Wohnhauses im Leipziger Stadtteil Grünau-Nord ist in der Nacht zum Montag ein Bewohner leicht verletzt worden.

03.11.2014

Ein verhängnisvoller Vorfahrtsfehler hat am Sonntagmorgen einen schweren Unfall in Leipzig-Gohlis verursacht. Eine 45-jährige Frau überschlug sich mit ihrem Auto auf der Georg-Schumann-Straße, nachdem ihr ein 39-Jähriger die Vorfahrt genommen hatte.

02.11.2014
Anzeige