Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Motorradfahrer in Leipzig schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Motorradfahrer in Leipzig schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:20 19.05.2016
Bei einem Unfall hat sich ein Motorradfahrer schwer verletzt. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Bei einem Unfall im Leipziger Süden hat sich ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der 41-Jährige fuhr gegen 21.15 Uhr auf der Dieskaustraße in Knautkleeberg, als er gegen ein Verkehrsschild stieß und die Kontrolle über sein Krad verlor. Er stürzte über den Lenker, verletzte sich und musste im Krankenhaus behandelt werden. Nach Angaben der Polizei bemerkten die Beamten den Alkoholgeruch des 41-Jährigen. Der Vortest ergab 1,64 Promille.

An dem Verkehrsschild und dem Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Gegen den Unfallfahrer wird wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben eine Leipziger Seniorin betrogen. Die Dame erhielt einen Brief samt Überweisungsträger – dabei hatte sie nie mit dem Unternehmen Kontakt.

19.05.2016

Weil offenbar die Bremsen seines Wagens versagten, hat ein 61-Jährigerauf der A14 einen schweren Unfall verursacht. Sein Pkw krachte ungebremst in ein weiteres Fahrzeug, eine Frau wurde verletzt.

19.05.2016

Am Donnerstag wurde vor dem Landgericht der sogenannte „Joker“-Prozess fortgesetzt. Dabei sprachen die Opfer des 25-Jährigen Norman E. der sich als Filmbösewicht verkleidete und mit einem Messer auf die Jugendlichen einstach.

19.05.2016
Anzeige